Grenzen überschreiten

Grenzen überschreiten

+1 0 Teilen 0 Twittern 0

Wenn man einmal eine Grenze überschritten hat,
gibt es kein Zurück mehr.

Das Überschreiten sollte gut überlegt sein.
Man muss wissen, was man auf der einen Seite aufgibt.
Man muss wissen, was einen auf der anderen Seite erwartet.
Doch darin besteht das Problem

Man weiß nie was einen erwartet.
Man weiß nie wirklich was man aufgibt.
Man weiß nie wie es sich wirklich verändert,
bis zu dem Moment wo man die Grenze überschreitet.

Bleibt man gelähmt durch Angst zurück?
Verzichtet damit vielleicht auf wahres Glück….
Oder geht man mutig den Schritt,
und gewinnt damit das große Los,
mit dem Risiko alles zu verlieren?

Doch wie sich entscheiden?
Wie erfahren was man tun soll?

Wäge Deine Gründe für die Grenzüberlegung ab.
Wieso denkst Du überhaupt über die Grenzüberschreitung nach.
Wieso bist Du zu dieser Grenze gelangt?
War es vielleicht vor der Grenze schon so schlecht, dass es nur noch den Schritt darüber gibt?
War das Glück gar kein Glück mehr?

Manchmal muss man mutig sein und ins Unbekannte laufen um sich selbst und das wahre Glück zu finden.
Manchmal muss man der Angst den Mittelfinger zeigen um voran zu kommen und alles zu verändern.

Hinterlasse eine Anwort

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>