kinder

kinder tagged posts

Sei willkommen in meinem Herz-Hotel

Es gibt da dieses wundervolle Hotel,
in traumhafter Lage umgeben von lauter Bergen. 
Es ist groß und prächtig.
Unendlich in seiner Größe.
Es wird niemals überfüllt sein.
Immer sind Zimmer frei.
Es ist exklusiv und wenn Du dorthin eine Einladung erhältst, dann ist dieses sehr bedeutend.

An der Rezeption stehe ich und begrüße mit einem Strahlen die Gäste. Ich bringe sie persönlich in ihr Zimmer. Wer hier ein Zimmer bekommt, der behält es auf Lebenszeit. Es wird ihm immer zur Verfügung stehen. Kein anderer Gast wird es je belegen.

sonf12gSei ...

Weiterlesen

Warum Papi?

Es war Abend,
ich wollte friedlich mit meinem Teddy träumen.
Mich auf den nächsten Tag freuen.
Mein zehnter Geburtstag.

Du setztest Dich an mein Bett.
Du hättest eine überraschung für mich.
Ein Geschenk, etwas sehr Schönes.
Ich sollte Dir leise folgen.

Du gingst mit mir ins Bad.
Du drehtest den Schlssel um.
Deine Augen machten mir Angst.
Du sagtest, nun bekäme ich mein Geschenk.

Es tat unheimlich weh.
Ich wollte das Geschenk nicht.
War es Dir egal?
Wieso sahst Du meine Tränen nicht?

Ich wäre nun eine Frau.
Das wäre Dein Geschenk an mich.
Ich will keine Frau sein,
wenn Frau sein so weh tut.

An diesem Tag verlor ich meine Unschuld.
Ich verlor meine Kindheit.
Du bist doch mein Papi.
Wieso tatest Du mir so weh?

Du tatest mir immer wiede...

Weiterlesen